Wie behält man als Reparaturbetrieb den Überblick über die Reparaturen in der Cloud?

Eine Reparaturverwaltung wie computerio.de bietet Reparaturbetrieben verschiedene Möglichkeiten, um den Überblick über die Reparaturen und Aufträge zu behalten. Durch Automatisierung hilft die Software für das Verwalten von Reparaturen dabei, Reparaturen im Blick zu behalten.

Vier Funktionen von computerio.de mit denen Reparaturbetriebe Reparaturen organisieren können

Status für Reparaturen

Jede Reparatur hat einen Status. Der Status spiegelt den aktuellen Arbeitsfortschritt wieder. Die Reparaturbetriebe können die Status-Auswahl beliebig konfigurieren. Der Status kann für jede Reparatur mit einem Klick bearbeitet werden.
Beispiele: • Die Smartphone-Reparatur von Hr. Müller wurde bearbeitet und kann abgeholt werden. Der Status der Reparatur wird von "In Bearbeitung" auf "Bereit zur Abholung" gesetzt
• Ersatzteile für das Tablet von Fr. Weber sind eingetroffen. Der Status der Reparatur wird von "Warten auf Ersatzteile" auf "In Bearbeitung" gesetzt

Wiedervorlage als Erinnerung verwenden

Für jede Reparatur kann ein Wiedervorlage-Datum gesetzt werden. Die Software für das Verwalten von Reparaturen zeigt ab der Fälligkeit des Datums eine Erinnerung an.
Beispiele: • Hr. Müller wurde darüber informiert, dass sein Gerät zur Abholung bereit ist. Die Wiedervorlage wird in drei Tagen angesetzt, damit Hr. Müller angerufen wird, wenn das Gerät noch nicht abgeholt wurde
• Fr. Maier benötigt bis zum nächsten Tag einen Kostenvoranschlag für Ihre Reparatur. Die Wiedervorlage wird auf den "morgen Vormittag" gesetzt, damit der Kostenvoranschlag spätestens dann versendet wird.


Etiketten für den Überblick

Die Reparaturverwaltung bietet die Möglichkeit für jede Reparatur Etiketten zu generieren. Die Etiketten beinhalten den Kundennamen, das Reparatur-Datum und die Reparaturnummer.
Beispiele: • Die Etiketten werden auf alle Geräte geklebt um so direkt eine Zuordnung zu den jeweiligen Reparaturen treffen zu können
• Wenn neue Ersatzteile eintreffen, werden die direkt mit einem Etikett versehen, damit die Techniker den Überblick behalten

Belegscheine als Quittung

Die Belegscheine können durch die Benutzer der Software für das Verwalten von Reparaturen per Klick generiert werden. Die Belegscheine beinhalten die Kundenanschrift, Reparaturnummer und Reparaturdetails. Zusätzlich ist auf den Belegscheinen ein Feld für die Unterschrift des Kunden.
Beispiele: • Die Kundin Fr. Klein gibt den Auftrag für ihr Smartphone auf und bekommt anschließend den Belegschein ausgehändigt. Auf dem Belegschein unterschreibt Fr. Klein die AGB des Reparaturbetriebs. Wenn Fr. Klein das Gerät abholen möchte, legt sie den Belegschein vor und die Mitarbeiter des Reparaturbetriebes können sofort die Reparaturnummer erkennen.





computerio.de ist eine Software für das Verwalten von Reparaturen für Windows, Mac und Linux.
Die Software kann von jedem Computer und Tablet-Computer benutzt werden, der mit dem Internet verbunden ist.

Cloud Services Made In Germany

© 2018 - computerio.de - Hochstr. 65 - 45661 Recklinghausen - Deutschland - Impressum - Datenschutz